... //Eingefügt für AT Internet Tracker von RS am 19.02.18 um 10:28 von Franziska Winter//

Referenzen

Kienzle Maschinenterminals 24xx

Die Kienzle Maschinenterminals 2450 und 2480 wurden von der Firma Kienzle entwickelt und sind bis heute bei sehr vielen Firmen im Einsatz. Sie ersetzten die damals üblichen Handaufschriebe in der PROduktion.

Durch diese Geräte kam der Wandel zur automatischen Erfassung von Produktionsdaten. Nachfolgend wurden weitere Modellreihen, wie die 2430 Maschinenschreiber oder die Mehrmaschinentereminals 2434 und 2484 entwickelt

Die Kienzle Terminals erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit, da Sie sowohl autonom, also ohne Einsatz einer Software, als auch zusammen mit unserer MES – Software PROefficient betrieben werden können. Anhand von direkt ausgedruckten Produktionsbelegen, kann der Anwender auf einen Blick Störungen des betrieblichen Ablaufes erkennen.

Die Kienzle Maschinenterminals sind robust gebaut und sehr zuverlässig. Aus diesem Grund setzt die BDE ENGINEERING auch auf diese Terminalvariante.

Die BDE ENGINEERING wartet und repariert diese Terminalvariante im eigenen Haus, zu sehr günstigen Konditionen. Auch das notwendige Zubehör, wie die
Produktionsbelege können bei der BDE ENGINEERING bestellt werden.

 

Mehr Informationen?

Evgeni Wittmann

Vertrieb und Marketing
Ansprechpartner für:
MES, BDE, MDE, CAPTOR Terminal´s Reparaturen Scanning-Hardware KIENZLE 2450, 2430, 2480 Produktionsbelge Scanner und Zubehör


Die MES Experten! BDE Engineering GmbH  - 37688 Beverungen, Deutschland - Tel.: +49 (0) 5273 / 36770 - 0