Referenzen

PROmaintenance - Vorbeugende Instandhaltung

PROmaintenance ist ein Modul zur vorbeugenden Instandhaltung für das MES-System PROefficient 6 mit folgenden Hauptfunktionen

  • Stammdatenverwaltung
  • Konfigurieren / Planen von Wartungsarbeiten
  • Anhand von Konfigurationen werden Wartungsarbeiten automatisch von PROservice generiert
  • Bereits generierte Wartungsaufgaben bearbeiten oder neue ungeplante Wartungsaufgaben manuell anlegen
  • Kombinieren der Wartungs- und Reparaturarbeiten in einem Wartungsauftrag
  • Visualisieren der Leistungen, des Standortes und des Status (Verfügbarkeit) der Wartungsobjekte

 

Bei den oben genannten Funktionen bezieht PROmaintenance die Produktionsinformationen, live aus dem MES / MDE / BDE – System PROefficient 6.  Das bedeutet, dass auch Leistungsbezogene Wartungen in dem System möglich sind. Hier unterscheidet sich PROmaintenance drastisch von den gängigen Wartungssystemen, die rein auf Zeitbezogene Wartung setzen. Leistungsbezogen können z.B. produzierte Takte, diverse produzierte Stückzahlen, die PROduktionszeit oder die Belegungszeit der Maschine gelten.

 

Module wie die Online-Visualisierung PROview, die Visualisierungssoftware über Großmonitore (Andon Board) PROvis oder die grafische Plantafel PROplan sind voll integrierbar und bieten somit eine zusätzliche Visualisierung von z.B. Wartungswarnungen und Auftragsverzögerungen.

 



PROmaintenance ist kein Standard Werkzeugverwaltungsprogramm, jedoch werden folgende Verwaltungsfunktionen für Werkzeuge bereitgestellt.

  • Werkzeugtypen
  • Werkzeuge
  • Standort / Status
  • Werkzeughistorie
  • Peripheriegruppen
  • Peripherie-Elemente

Werkzeuge können jedoch genauso wie Maschinen, Anlagenteile oder andere Aggregate überwacht und gewartet werden. Mit einer Übersicht schafft PROmaintenance Klarheit über anfallende Wartungen und Reparaturen für definierte Wartungsobjekte.



Zu jeder Wartung werden die Tätigkeiten, die Alarmstufen, die Strategie und die Wartungsobjekte erfasst. Durch die Terminalsoftware der Terminalfamilie PROtouch ist es möglich die Ist-Dauer jeder einzelnen Wartung zu erfassen. Damit besteht die Möglichkeit die geplante Soll-Dauer jeder Wartung mit der tatsächlich benötigten Dauer zu vergleichen, Zeiten zu optimieren und die PROduktionseffizienz zu steigern.

 

 

Mehr Informationen?

Jens Graute

Key Account Manager
Project Manager
Ansprechpartner für:
MES, BDE, MDE, OEE, GAE, KPI - System PROtouch Terminal´s Energiemanagement Anzeigesysteme (ANDON-Board)


Die MES Experten! BDE Engineering GmbH  - 37688 Beverungen, Deutschland - Tel.: +49 (0) 5273 / 36770 - 0